Erfolgreiche Praxisgründung? Na klar!

Unabhängig arbeiten. Ein Umfeld, wie Sie es sich wünschen. Endlich die richtige Work-Life-Balance finden. Besser verdienen ... So werden Ihre Wünsche wahr! Starten Sie jetzt durch und verwirklichen Sie Ihren Traum von der eigenen Praxis.

Kostenlose Erstberatung

Alles ist möglich: mit dem richtigen Partner

Holen Sie sich Expertenwissen! Löchern Sie uns mit Fragen! Lassen Sie uns für Sie rechnen! Mit kompetenter Niederlassungsberatung Schritt für Schritt ans Ziel.

Voraussetzungen klären
Alle wichtigen Rahmenbedingungen: organisatorisch, rechtlich, wirtschaftlich

Liquiditäts- und Investitionsplanung
So trägt sich Ihr Vorhaben: nötige Investitionen und Mindestumsatz

Zeitplanung und Formalitäten
Meilensteine setzen, Zeitplan definieren, Papierkram erledigen

Finanzierung und Förderung
Bedarf ermitteln, Konzept erstellen, öffentliche Förder­mittel nutzen

Ihre Wunschpraxis
Die richtige Praxis am richtigen Ort – finden und wirt­schaftlich bewerten

Absicherung für Ihre Ziele
Risiken minimieren mit Ihrem persönlichen Absiche­rungs- und Vorsorgekonzept

Sicher ans Ziel: 10 Schritte zur eigenen Praxis

Wissen, was wann zu tun ist! Eine strukturierte Planung ist das A und O. Denn wer frühzeitig plant, kann schon bei der fachlichen Spezialisierung die richtigen Weichen stellen.

Allein oder im Team? Privatpraxis oder Kassenzulassung? Gründen oder kaufen? Alte Technik übernehmen oder neu investieren?

Entdecken Sie die 10 wichtigsten Schritte auf dem Weg zur eigenen Niederlassung – von der ersten Idee bis zum ersten Patienten.

 

Richtig gerechnet: die Praxiskosten

Zwischen 150.000 und 250.000 Euro fallen im Schnitt für die Praxisfinanzierung an. Der Betrag variiert je nach Schwerpunkt bzw. Fachrichtung, Standort und Niederlassungsform (Gründung oder Übernahme).

Den Investitionskosten stehen ausgezeichnete Verdienstmöglich­keiten gegenüber! Über einen Zeitraum von 25 bis 30 Jahren verdie­nen Sie rund 30 % mehr als ein angestellter Kollege.

 

So läuft's: Lauras Weg in die Niederlassung

Ihr wichtigster Schritt: kostenlose Erstberatung

Wünsche. Ziele. Vorstellungen. Sagen Sie uns, wer Sie sind und wohin Sie wollen. Wir unterstützen Sie von Anfang an. Los geht es mit einer kostenlosen Erstberatung.

Für Wissbegierige: noch mehr Infos

 
Kostenfreie Broschüre
Alles Wichtige zur Praxisgründung, kompakt auf wenigen Seiten

 

 
Existenzgründer-Seminare
Fundiertes Know-how und Tipps vom Spezia­listen – vor Ort oder online

 

   
Fördermittel
Beratungs­förderung, Zu­schüsse zu In­ves­ti­tio­nen und Förder­kredite – wir helfen weiter

Wichtige Fragen: schnell beantwortet

Muss es immer eine Neugründung sein?

Nein, muss es nicht! Im Gegenteil: Die meisten Kollegen übernehmen eine Praxis oder steigen in eine bestehende ein. Der Vorteil: Sie übernehmen ein „lebendes Objekt“ – mit Patientenstamm, eingespieltem Team und fertigen Praxisräumen. Sie planen mit echten Zahlen. Und nicht zuletzt: Sie können die Kassenzulassung Ihres Vorgängers übernehmen.
 
Tipp: Sie möchten gerne neu gründen? Und können sich vorstellen, auf dem Land zu leben?  Hier werden Neugründungen von vielen Gemeinden gefördert – z. B. mit mietfreien Wohnungen oder komplett eingerichteten Praxisräumen.

Allein gründen oder im Team: Was ist besser für mich?

Das ist reine Typsache! Sie haben die Dinge gerne selbst in der Hand? Dann ist die klassische Einzelpraxis das Richtige. Sie sind ein Teamplayer? Sie schätzen den fachlichen Austausch und möchten gerne Verantwortung teilen? Dann nutzen Sie die vielfältigen Kooperationsformen: Praxisgemeinschaft, BAG, MVZ, Job-Sharing … alles ist möglich! Wir beraten Sie gerne, welches Modell am besten zu Ihnen passt.

Wie komme ich an den Vertragsarztsitz?

Genau 3 Schritte und eine gute Planung bringen Sie ans Ziel! Als Erstes brauchen Sie natürlich Ihre Approbation als Arzt. Anschließend machen Sie Ihren Facharzt. Mit dem Abschluss in der Tasche können Sie sich dann ins Arztregister eintragen lassen und einen Antrag auf Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung stellen.
 
Tipp: Lassen Sie sich individuell beraten! Wir unterstützen Sie bei den notwendigen Formalitäten. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie auch in überversorgten Gebieten Ihre Zulassung bekommen.

Praxissucher? Praxisabgeber? Wie kommen sie erfolgreich zusammen?

Fisch und Fahrrad. Topf und Deckel. Oder eben Praxissucher und Praxisabgeber: Die Praxisbörse der Deutschen Ärzte Finanz bringt zusammen, was zusammengehört! Finden Sie die Praxis Ihrer Träume. Oder den Nachfolger, den Sie sich schon immer gewünscht haben. Lassen Sie sich jetzt individuell beraten!

Zur Praxisbörse >

Ihr Kontakt zu uns

Beratung in Ihrer Nähe

Rufen Sie an

Wir sind persönlich für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.

0221 / 148-32 323

Beratung in Ihrer Nähe

Rufen Sie an

Wir sind persönlich für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.

0221 / 148-32 323