Kontakt

0221/148 - 32 323

Mo - Fr

08:00 - 18:00 Uhr

  • Berater finden

    Berater finden

Apothekerin und Apothe­ker mit Erfolg

Pharmaziestudium, Anstellung oder eigene Apotheke – bleiben Sie informiert!

Jetzt beraten lassen

Pharmaziestudium, Anstellung oder eigene Apotheke – bleiben Sie informiert!

Pharmazie­studium leichter gemacht

Das Pharmaziestudium ist inter­dis­zi­pli­när und an­spruchs­voll: Ob Biochemie, Mikrobiologie, oder Physik – Pharmazie­stu­die­ren­de müssen sich in kurzer Zeit ein breites Grund­wissen in mehreren unterschied­li­chen natur­wissen­schaft­lichen Disziplinen aneignen. Machen Sie es sich etwas leichter. Mit unseren vier Postern bekommen Sie den Überblick.

Lernposter Biochemie

Lernposter Biochemie

Jetzt bestellen
Lernposter Nephron

Lernposter Nephron

Jetzt bestellen
Lernposter Periodensystem

Lernposter Periodensystem

Jetzt bestellen
Lernposter Mikrobiologie

Lernposter Mikrobiologie

Jetzt bestellen

    Rückenwind fürs Pharmazie­studium

    Pauken, bis der Arzt kommt? Nicht mit uns! Im Avoxa StudiClub bekommen Sie alles, was Sie für Ihr Pharmazie­studium brauchen: digitale Semestertrainer, günstige Examenskurse, kostenfreie Lernmedien wie Fachbücher und Lernspiele. Kommen Sie in den Club!

    Mehr erfahren
    Rückenwind fürs Pharmazie||studium

    Wichtige Versiche­rungen 

    Das Leben ist nicht ohne Risiko –  daher ist es essentiell, gegen Haftungs­ansprüche gewappnet zu sein und auch in Zeiten von Arbeitsunfähigkeit abgesichert zu bleiben. Gemeinsam mit unserem Partner BPhD haben wir die passende Absicherung für Pharmazie­studierende, Apothekerinnen und Apotheker!

    EMPFEHLING

    Laborhaftpflicht für Pharmazie­studierende

    Im Labor haben Sie mit so einigen gefährlichen Substanzen, teuren Gerätschaften und nicht zuletzt anderen Menschen zu tun. Haben Sie sich schon mal Gedanken gemacht, was passiert, wenn Sie während der fachpraktischen Übungen im Labor etwas beschädigen? Oder wenn durch Ihre Unachtsamkeit jemand zu Schaden kommt? Vielleicht meinen Sie, dass das durch Ihre private Haftpflicht­versicherung abgedeckt ist. Doch das ist nicht immer der Fall. Zudem gibt es in den Bundesländern unter­schiedliche Regelungen für die Haftung bei Schäden während des Labor­un­terrichts. Daher: Machen Sie keine Experimente! Sondern schließen Sie eine Haft­pflicht­versicherung ab, die für den Schaden aufkommt – garantiert.

    Jetzt beraten lassen
    EMPFEHLING - Laborhaftpflicht für Pharmazie||studierende

    EMPFEHLUNG

    Startmodell mit Schutz vor Berufs­unfähig­keit

    Im Leben läuft leider nicht immer alles glatt. Auch wenn Sie noch mitten im Pharmazie­studium sind, sollten Sie sich fragen: Was passiert, wenn ich später länger krank oder dauerhaft berufsunfähig werde? Denn: Je früher Sie sich absichern, desto günstiger wird es für Sie. Für Studierende und Berufs­starter gilt: Deutlich reduzierter Beitrag – bei voller Leistung.

    Jetzt beraten lassen
    EMPFEHLUNG - Startmodell mit Schutz vor Berufs||unfähig||keit

    Ihre Apotheke – Ihre Chance!

    Sie möchten eine Apotheke über­nehmen oder gründen? Oder Sie spielen mit dem Gedanken, eine weitere Filiale zu eröffnen? Scheuen jedoch den Aufwand und die Kosten? Lassen Sie uns gemeinsam Ihren individuellen Weg erarbeiten!Wir unterstützen Sie bei allen Formalitäten und vermitteln Ihnen bei Bedarf starke Partner aus unserem Netzwerk, etwa Steuer­bera­tungen oder Apotheken­aus­statter.  Bei diesen Fragen und Themen können Sie auf uns zählen:

    • Das richtige Modell für die Existenzgründung
    • Lightfiliale versus Filialapotheke
    • Finanzierung der Gründung bzw. Erweiterung
    • Abrechnung und Verdienst
    • Personalmanagement
    • Ersatz bei Krankheit und Unfall
    • Absicherung der Einrichtung
    • Steuern und Rechtsfragen

    ZUFRIEDENE KUNDIN

    „Ich war von Anfang an Teil eines Netzwerkes mit vielen Exper­ten.“

     Dr. Kirsten Dahse, Apothekeninhaberin  

    So gründen Sie Ihre Apotheke

    So gründen Sie Ihre Apotheke

    Sie möchten sich gründ­lich in das Thema Gründung einer Apotheke einlesen. Dann empfehlen wir Ihnen unsere Broschüre "Perspektive - eigene Apotheke"! Darin erhalten Sie viele Tipps und Informationen für Ihre Existenz­gründung.

    Direkt bestellen
    So gründen Sie Ihre Apotheke

    Was ist die Pharmazie­rat­klausel?

    Ein Wasserschaden durch einen Rohrbruch ist schnell passiert – ohne dass Sie dies verhindern können. Sind Sie abgesichert, wenn Sie Ihre Apotheke in Fällen wie diesen schließen und sanieren müssen? Erst nach der Freigabe durch die Aufsichtsbehörde – Amtsapotheker/-in oder Pharmazie­rätin/-rat – können Sie Ihre Apotheke wieder öffnen. Das ist die sogenannte Pharmazieratklausel.Das Problem dabei: Bei Versicherungen entscheidet häufig ein Gutachter darüber, wann ein Schaden behoben ist und wie lange das Geld aus der Versicherung fließt. An dieser Stelle drohen Versicherungs­lücken und längere Ein­nahme­ausfälle. Achten Sie also auf eine Versicherung, die einen Schaden erst dann bereinigt, wenn die Bestä­tigung von Amtsapotheker/-in oder Pharmazierätin/-rat vorliegt. Damit haben Sie als Apothekerin bzw. Apotheker die Sicherheit, dass Sie nach einem Schaden nicht ohne Absicherung dastehen.

    Ratgeber: Mehr Wissen für Apothekerinnen und Apotheker

    Absicherung und mehr – wichtige Infos und Tipps

    Krankenversicherung - Was passt zu mir – GKV oder PKV?

    Krankenversicherung

    Was passt zu mir – GKV oder PKV?

    Mehr erfahren
    Berufsunfähigkeit - Der beste Schutz

    Berufsunfähigkeit

    Der beste Schutz

    Mehr erfahren
    Work-Life-Balance - Wie bringe ich Familie und Beruf unter einen Hut?

    Work-Life-Balance

    Wie bringe ich Familie und Beruf unter einen Hut?

    Mehr erfahren
    Vorsorge - Was Versorgungs||werk||mitglieder wissen müssen

    Vorsorge

    Was Versorgungs­werk­mitglieder wissen müssen

    Mehr erfahren

      HABEN SIE FRAGEN?

      Wir beraten Sie gerne!

      Jetzt beraten lassen

      Partner im Heilberufnetzwerk