Veranstaltungen

Jede Phase Ihrer beruflichen Laufbahn stellt Sie vor neue, spannende Herausforderungen. Damit Sie hierauf perfekt vorbereitet sind, bietet Ihnen die Deutsche Ärzte Finanz vielfältige Seminare und Workshops – sowohl bei Präsenzterminen vor Ort als auch in Online-Seminaren bequem von Ihrem PC aus.
 
Erhalten Sie wertvolles Know-how und hilfreiche Tipps von Spezialisten und Medizinern aus der Praxis. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg!

Veranstaltungen im Service-Center Gießen

Arzthaftung - Was Sie über Arzthaftung wissen müssen
Anhand anschaulicher Originalfälle aus der Praxis erläutern wir Ihnen alles, was Sie über Arzthaftung wissen müssen.
Online-Seminare:
05.10.22 17:00 Uhr

mehr >

mehr >
Berufsstarter-Workshop - Karriere gezielt angehen
Mit Ihrem Berufsstart treten Sie in eine neue Lebensphase ein. Wir erklären Ihnen, welche Schritte jetzt anstehen und wie Sie diese optimal bewältigen.
Online-Seminare:
21.09.22 17:00 Uhr

mehr >

mehr >
20.10.22 17:00 Uhr

mehr >

mehr >
08.11.22 17:00 Uhr

mehr >

mehr >
Bewerber-Workshop - Ihr Traumjob zum Greifen nah
In diesem kostenlosen Workshop erfahren Sie, wie Sie sich im Bewerbungsverfahren um begehrte Stellen von Mitbewerbern abheben können.
Online-Seminare:
19.10.22 17:00 Uhr

mehr >

mehr >
Niederlassung - der Weg zur eigenen Praxis
Erfahren Sie in diesem Seminar, worauf es bei der Planung und Realisierung der Niederlassung ankommt
Online-Seminare:
30.11.22 10:30 Uhr

mehr >

mehr >
Vor-Ort-Veranstaltungen:
10.09.22 10:30 Uhr

mehr >

mehr >
12.11.22 10:30 Uhr

mehr >

mehr >
Sonstiges
Steuer-Seminar
In diesem Seminar erfahren Sie alles rund um das Thema Steuern.
Online-Seminare:
20.09.22 17:00 Uhr

mehr >

mehr >
09.11.22 17:00 Uhr

mehr >

mehr >

Diese Veranstaltungen bietet Ihnen die Deutsche Ärzte Finanz online an:

Mimikresonanz - Gefühle sehen, Patienten verstehen

Studien zeigen: Im Schnitt übersieht der Mensch 40% aller nonverbalen Signale. Die Gefühle von Patienten präzise zu erkennen und richtig zu interpretieren führt nachweislich zu einer höheren Zufriedenheit der Patienten.

Mit Mimikresonanz trainieren Sie nonverbale Signale besser zu verstehen, Missverständnisse zu vermeiden und unausgesprochene Bedürfnisse zu erkennen. 

Mit einem wissenschaftlichen Fundament von über 1.264 Studien führt Maik Baum Sie praxisorientiert  in die Welt der Mimik ein, damit Sie Ihren Gesprächserfolg in der Patienten- und Mitarbeiterkommunikation erhöhen können. 

Referent:
Maik Baum, Wirtschaftspsychologe und Mimikresonanz-Trainer

Online-Seminare:

  • 28.07.22            18:00-19:30 Uhr            zur Anmeldung >

Klarheit schaffen! Als Ärztin/Arzt richtig handeln bei Patientenverfügungen oder Vorsorgevollmachten

Erfahrungsgemäß verfügen nur wenige Menschen über eine Vorsorgevollmacht oder eine Patientenverfügung. Selbst wenn eine Vorsorgevollmacht oder eine Patientenverfügung vorliegt, ist ein Großteil aller Dokumente rechtlich nicht gültig. Im Fall der Fälle haben nicht nur Patient:innen ein großes Problem, sondern auch Sie als Mediziner:in stehen vor der Frage, wie Sie mit der Situation umgehen, um möglichst im Sinne der Patientin oder des Patienten zu handeln und gleichzeitig Ihrer Pflicht als Ärztin oder Arzt nachzukommen. 

Ist es möglich, den Patientenwillen zweifelsfrei zu ermitteln? Ist der „mutmaßliche Patientenwille“ der richtige Weg? Und welche Haftungsrisiken müssen Sie als Ärztin oder Arzt beachten? Diese und weitere Fragen klärt Jürgen Mussinger in diesem Seminar. Schaffen Sie dauerhafte Rechtssicherheit für Ihre Patient:innen und auch für sich selbst, damit im Fall der Fälle alle Beteiligten entlastet sind!

Referent:
Jürgen Mussinger (Jura Direkt), Vorsorgeexperte Familienverbund

Online-Seminare:

  • 17.08.22            18:00-19:30 Uhr            zur Anmeldung >

Burnout-Prävention – Stark durch jede Krise

Ein Burnout wird im Diagnosekatalog der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erstmals als „Folge von chronischem Arbeitsstress“ definiert. Dieser hohen Arbeitsbelastung sind zunehmend auch Mediziner:innen, Zahnärzt:innen sowie Apotheker:innen ausgesetzt. Sie tragen nicht nur ein hohes Maß an Verantwortung im Beruf, sondern sind täglich großen körperlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Dabei kommt oft das eigene Gesundheitsbewusstsein zu kurz, mit dem Ergebnis, dass die Ressourcen – und damit Kraft und Energie – schnell aufgebraucht sind.

Anett Renner gibt in diesem Seminar Anregungen, wie Sie Anzeichen von Überlastung frühzeitig erkennen, Ihre eigenen Bedürfnisse wieder in den Blick nehmen und dauerhaft Ihre Resilienz stärken können.

Referentin:
Anett Renner, Diplompsychologin

Online-Seminare:

  • 22.09.22            18:00-19:30 Uhr            zur Anmeldung >

eLAB - Digitale Medizin: Digitalisierung in der Arztpraxis

Das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) und die Digitale Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) führen zu einem steigenden Digitalisierungsbedarf in Arztpraxen. Niedergelassene Mediziner:innen müssen sich neben Ihrem anspruchsvollen Praxisalltag zusätzlich mit dem Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI), dem eRezept, elektronischer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) und elektronischer Patientenakte (ePA) befassen. Hinzu kommt der Ruf vieler Patient:innen nach Online-Terminbuchung und Video-Sprechstunden.

In unserer Veranstaltungsreihe "eLAB - Digitale Medizin" beleuchten Expert:innen Möglichkeiten, Sinn und Nutzen verschiedener Digitalisierungsmaßnahmen und berichten von den Erfahrungen mit dem Digitalisierungsprozess aus der eigenen Praxis. Im Rahmen einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde ist ein Austausch möglich.

Referenten:
Teresa Weber, Geschäftsführerin Denkströme Management GmbH
Niedergelassene Ärztin berichtet aus ihrem digitalen Praxisalltag
Patrick Weidinger, Rechtsanwalt bei der Deutschen Ärzteversicherung

Online-Seminare:

  • 19.10.22            18:00-19:30 Uhr            zur Anmeldung >

eLAB - Digitale Medizin: Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) - die Apps auf Rezept

Der Markt an verschreibungsfähigen digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA), auch „Apps auf Rezept“ genannt, wächst kontinuierlich. Hierbei handelt es sich um Webanwendungen, die auf Rezept erhältlich sind und die die Behandlung unterschiedlichster Erkrankungen (z.B. Depressionen, Angststörungen, Krebs, Adipositas, Tinnitus u.v.m.) sinnvoll ergänzen können.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "eLAB - Digitale Medizin" werden konkrete DiGAs unter Berücksichtigung von Nutzen und Herausforderungen für Patient:innen und ärztliche Praxis vorgestellt. Expert:innen beleuchten dieses medizinische Neuland aus wissenschaftlich-empirischem und praktischem Blickwinkel und geben wertvolle Tipps zur Einführung und Nutzung. Im Rahmen einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde ist ein Austausch möglich.

Referenten:
Dr. med. Filippo Martino, 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Digitale Medizin e. V. (DGDM)
Stefan Spieren (MBA), Inhaber Arztpraxis Spieren & Kollegen
DiGA-Hersteller präsentieren digitale Gesundheitsanwendungen

Online-Seminare:

  • 23.11.22            18:00-19:30 Uhr            zur Anmeldung >

Ihr Kontakt zu uns

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 bis 17:00
sowie nach Vereinbarung

Adresse

Service-Center Gießen
Friedrichstraße 35
35392 Gießen
Anfahrt >

Kontakt

Telefon: 0641 / 971410
Fax: 0641 / 9714120
E-Mail: sgs@aerzte-finanz.de

Kontaktformular >
Service-Center Gießen
Friedrichstraße 35
35392 Gießen
Telefon: 0641 / 971410
Fax: 0641 / 9714120
E-Mail: sgs@aerzte-finanz.de