Weitere Informationen zur Veranstaltung

Online-Seminar Sonstiges,
6. Oktober 2021 18:00 Uhr, durchgeführt von dem Service-Center Bonn

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zur Teilnahme an dem Online-Seminar per Mail.
Wenn es um die Übernahme einer Praxis geht, treffen potentielle Übernehmer auch heute noch häufig auf solche Situationen:
Briefe und Faxe sind die Hauptinstrumente in der Kommunikation. Die guten alten Papier-Karteikarten werden nach wie vor verwendet. Diese können schon mal - gerade bei chronisch kranken Patienten - mehrere Zentimeter dick sein. Heraus ragen eine Reihe von Papieren oder Bildern oder sie sind bestückt mit mehreren Klebezetteln. Die Praxis-Abgeber betonen zumeist, dass alles bisher seine guten Dienste geleistet hat.
Zusätzlich kommen durch aktuelle Neuregelungen im Gesundheitswesen erhöhte technische Anforderungen auf Arztpraxen zu, die nicht aufschiebbar sind und daher das Pflichtprogramm darstellen.
Wichtig ist aber, auch die Chance zu sehen: Weil die zunehmende Digitalisierung nicht nur unser aller Privatleben verändert, sondern sie steht für eine moderne Gesundheitsversorgung, die zugleich Chancen für ein effizientes Arbeiten gewährleistet. Digitale Lösungen können darüber hinaus den Patientenalltag konkret verbessern, zum Beispiel mit dem Zugriff auf eine elektronische Patientenakte, dem elektronischen Medikationsplan und viele weitere nützliche Mehrwertanwendungen.

In diesem Online-Seminar geben wir einen Überblick zu wichtigen Anforderungen und Lösungsansätzen und beantworten gerne gemeinsam die Frage nach Pflicht oder Chance.
Wir freuen uns auf Sie
Ihre CompuGroup Medical

Referenten sind:

Tobias Bender, CompuGroup Medical
Konrad Juli, Deutsche Ärzte Finanz

Dauer ca. 75 Minuten. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

Infos und Anmeldung auch unter:

Service-Center Bonn
Konrad Juli
Genscher-Allee 2
53113 Koblenz
Telefon 0261 16112
Telefax 0261 15649
Anmeldung zur Veranstaltung >

Ihr Kontakt zu uns

Beratung in Ihrer Nähe

Rufen Sie an

Wir sind persönlich für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.

0221 / 148-32 323

Beratung in Ihrer Nähe

Rufen Sie an

Wir sind persönlich für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.

0221 / 148-32 323