Was kostet eine eigene Praxis?

Das ist eine der wichtigsten Fragen, die sich Existenzgründer stellen. Die allgemeine Antwort lautet: Die Investitionskosten für eine Praxisgründung oder -übernahme sind hoch. Allerdings stehen ihnen ausgezeichnete Verdienstmöglichkeiten für niedergelassene Mediziner gegenüber, wie die Tabelle zeigt.

Investitionskosten und Verdienstchancen

Den hohen Investitions­kosten, die für eine Praxis­gründung oder -übernahme anfallen, stehen ausgezeichnete Verdienst­möglichkeiten für nieder­gelassene Mediziner gegenüber.

Quellen: apoBank, ZI, IDZ

Umsätze und Gewinne (West 2014)

Ihr Kontakt zu uns

Beratung in Ihrer Nähe

Rufen Sie an

Wir sind persönlich für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.

0221 / 148-32 323

Beratung in Ihrer Nähe

Rufen Sie an

Wir sind persönlich für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.

0221 / 148-32 323